Projektarbeit

Das Themen- und Aufgabengebiet "Projektarbeit" umfasst 80 Stunden und wird im Ausbildungsabschnitt II (Pflichtbereich) unterrichtet. Es sieht folgende Unterrichtsinhalte vor:

  • Projektauftrag (Problemanalyse, Projektziele, Projektorganisation, Brainstorming) 
  • Projektplanung (Projektstrukturplan, Gantt-Diagramm, Netzplan, Projektablauf- und Terminplan) 
  • Projektdurchführung (Protokolle, Berichte, Wasserfall- und Spiralmodell, Prototyping, Test, Flussdiagramm, Produktdokumentation, teamorientiertes Arbeiten, Nutzung aktueller Medien)
  • Projektabschluss (Projektpräsentation, Projektbeurteilung)

Es werden ebenso didaktische und methodische Hinweise gegeben. Diese umfassen:

  • die Analyse und Strukturierung projektorientierter Aufträge, welche sich inhaltlich auf die Themen- und Aufgabenfelder des Pflichtbereichs des Ausbildungsabschnitts II beziehen,
  • das Entwickeln und Realisieren praxisgerechter Problemlösungen innerhalb der Gruppe,
  • das Dokumentieren und Präsentieren der Ergebnisse,
  • das Bewerten der Handlungsprodukt und der Lern- und Arbeitsprozesse unter technischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten.

Quelle: Lehrpläne der Fachoberschule in Hessen, beruflicher Lernbereich - Fachrichtung Technik